Hofenfels Apotheke

Im Hilgard Center

Christel Bershan e. Kfr.
Saarlandstr. 35
66482 Zweibrücken<

Tel: +49-(0)6332-16933
Fax: +49-(0)6332-72679

E-Mail: info@hofenfelsapotheke.de
Internet: www.hofenfelsapotheke.de

Mitglied der Landes-Apothekerkammer Rheinland-Pfalz
Mitglied im Berufsverband Deutscher Präventologen

Registergericht: Amtsgericht Zweibücken
Registernummer: HRA 1303 Z

Zuständige Aufsichtsbehörde

Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz
LSJV Amt für soziale Angelegenheiten
Reiterstr.16
76829 Landau
Tel: 06131/9670

Zuständige Kammer

Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz
Am Gautor 15
55131 Mainz
Tel: 06131/270120

Berufsbezeichnung

Apothekerin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
geprüfte Präventologin®

Berufsrechtliche Regelungen

Berufsordnung der Apothekerkammer Rheinland-Pfalz

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz:

DE 150072690

Inhaltlich Verantwortlicher

Christel Bershan gemäß §6 MDStV

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Verfahrensverzeichnis

Datenschutz
Öffentliches Verfahrensverzeichnis für Jedermann
Die Gewährleistung des Datenschutzes ist für uns sehr wichtig. Sie können jederzeit sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen. Aus diesem Grund wird das Erheben, Verarbeiten und Nutzen personenbezogener Daten in unserer Apotheke durch einen Datenschutzbeauftragten überwacht. Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für Datenschutz auf Antrag Jedermann in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir hier nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.

1. Name der Apotheke
Hofenfelsapotheke

2. Apothekenleiter
Apothekerin Christel Bershan

3. Verantwortlicher Leiter der Datenverarbeitung
Christel Bershan

4. Anschrift
Saarlandstr. 35, 66482 Zweibrücken

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Die entsprechenden Daten werden erhoben, verarbeitet und genutzt zum Betrieb einer Apotheke mit der Beschaffung, Bewertung und Abgabe von Waren und Informationen, sowie der Erbringung von Dienstleistungen und der Abrechnung von Leistungen.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppen
Es werden im Wesentlichen zu folgenden Gruppen, soweit es sich um natürliche Personen handelt, personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:
- Kunden, potentielle Kunden, Interessenten
- Lieferanten
- Ärzte, Therapeuten
- Mitarbeiter, ehemalige Mitarbeiter, Bewerber
- Krankenkassen
- Dienstleistungserbringer
- Kontaktpersonen zu den vorgenannten Gruppen

7. Beschreibung der Datenkategorien
Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben genannten Zwecke.
- Stamm-, Liefer-, Zahlungs-, Betreuungs- und Abrechnungsdaten
- Gesundheitsdaten
- Telefonverbindungen
- Daten von Dienstleistern
- Standortbestimmung der dienstlich genutzten Fahrzeuge
- Daten zur Erfüllung sozialversicherungsrechtlicher und sonstiger gesetzlicher Verpflichtungen

8. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

intern:
- Mitarbeiter

extern:
- Ärzte, Therapeuten, Krankenhäuser, Pflege- und Betreuungseinrichtungen
- EDV-Dienstleister, Apotheken-Rechenzentren
- Standesvertretungen
- Kreditinstitute
- Versicherungsgesellschaften
- Steuerberater
- öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, wie z.B.
Finanzbehörden und Sozialversicherungsträger
- externe Auftragsnehmer entsprechend § 11 BDSG

9. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind. Sollten Daten hiervon nicht mehr erforderlich sein, werden sie gelöscht, sobald die unter Punkt 5 genannten Zwecke weggefallen sind.

10. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung der Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

Kontakt zum Beauftragten für Datenschutz:
Datenschutzbeauftragte der Hofenfelsapotheke Zweibrücken
Yvonne DeLisle
E-Mail: info@hofenfelsapotheke.de
Tel: 06332-16933
Fax: 06332-72679
während der Öffnungszeiten der Apotheke:
Mo – Fr von 8:00 bis 20:00 Uhr.

Für zukünftige Online-Bestellungen über den Versandhandel der Hofenfelsapotheke und für telefonische und Bestellungen per Email gilt: Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags-, Bestell und Zahlungsabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträger unter Beachtung des Bundesdatenschutz- (BDSG) und Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) gespeichert und vertraulich behandelt werden. Freiwillig gemachte Angaben werden unter Beachtung des Datenschutzes gespeichert und vertraulich behandelt.

Darüber hinaus freiwillig gemachte Angaben zum personenbezogenen Gesundheitszustand unterliegen des Weiteren der Schweigepflicht mit dem entsprechenden Zeugnisverweigerungsrecht. Dies gilt auch für solche personenbezogenen Gesundheitsangaben, die sich aus der Art der bestellten Ware oder Dienstleistung ergeben. Der Besteller akzeptiert jedoch ausdrücklich die Weitergabe von anonymisierten Gesundheitsdaten an Fachpersonal des Gesundheitswesens, wenn dieses zur Klärung von Fachfragen erforderlich ist bzw. eine Dienstleistung erst in Kooperation mit anderen Anbietern im Gesundheitswesen erbracht werden kann.

Die erhobenen und freiwillig gemachten Angaben werden in unserem Unternehmen gespeichert und genutzt, um den Besteller optimal beraten zu können und um über Neuerungen und aktuelle Angebote informieren zu können. Eine Nutzung der gespeicherten Daten durch fremde Unternehmen ist ausgeschlossen.
Dem Besteller steht das Recht zu, die Einwilligung zur Datennutzung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung ist an die Firmenanschrift zu richten.